Sommersperre ÖBB 29. Juni bis 2. September

ÖBB Sommersperre

Marktgemeinde Bernhardsthal


Aufgrund von Bauarbeiten kommt es von Samstag, 29. Juni (00:00 Uhr) bis Montag, 2. September (04:00 Uhr) 2024 in Wien und Niederösterreich zu weitreichenden Fahrplanänderungen, u.a. auf diesen Bahnstrecken:

 

  1. Südstrecke: Bad Vöslau <-> Leobersdorf
  2. S-Bahn: Wien Praterstern <-> Floridsdorf 
  3. Nordbahn: Deutsch Wagram <-> Wien Süßenbrunn
  4. Flughafenverkehr: Wien <-> Wolfsthal

 

Die Fahrplanänderungen im Überblick:

 

  1. Nahverkehr

 

    1. In Wien

 

      1. Wien Praterstern <-> Wien Floridsdorf
         Im genannten Zeitraum fahren auf der Stammstrecke zwischen Wien Praterstern und Wien Floridsdorf in beiden Richtungen keine Züge. Als Alternative richten wir einen Schienenersatzverkehr mit Bussen für Sie ein. Sie können außerdem auf das Angebot der Wiener Linien umsteigen.

 

      1. Wien Praterstern <-> Wien Liesing
         Zwischen Wien Praterstern und Wien Liesing fahren im genannten Zeitraum weniger Züge als im Jahresfahrplan vorgesehen. Im kompletten Zeitraum von 29.6. bis 2.9. können Sie auf das Angebot der Wiener Linien umsteigen. Gültige ÖBB Tickets werden von 29. Juni bis 2. September in folgenden Abschnitten (jeweils in beide Richtungen) von den Wiener Linien anerkannt:
        1. U1 zwischen Leopoldau und Südtiroler Platz/Hauptbahnhof
        2. U2 zwischen Stadlau und Schottenring (wegen der Umleitung REX1-Züge)
        3. U3 zwischen Simmering und Landstraße (wegen der Umleitung REX1-Züge)
        4. U4* zwischen Heiligenstadt und Schottenring sowie U4 zwischen Schwedenplatz und Längenfeldgasse
        5. U6 zwischen Floridsdorf und Wien Meidling Bahnhof
        6. Straßenbahnlinien 1, 71 und U2Z zwischen Schottenring und Schwedenplatz
        7. Straßenbahnlinie 2 Friedrich-Engelsplatz – Taborstraße
        8. Straßenbahnlinie 25 Floridsdorf - Erzherzog-Karl-Straße
        9. Straßenbahnlinie 31 Brünner Straße - Jägerstraße

* Von 29. Juni bis 2. September fährt die Linie U4 nicht zwischen Schottenring und Schwedenplatz. Als Ersatz stehen die Straßenbahnlinie 1 und die verlängerten Straßenbahnlinien 71 (Tagesverkehr) bzw. U2Z (Nachtverkehr) zur Verfügung. Nähere Informationen finden Sie auf wienerlinien.at.

 

    1. Zugverbindungen nördlich von Wien

 

      1. Wien Floridsdorf <-> Wien Hbf

Züge der Linie REX1, die im Jahresfahrplan stündlich zur Minute 38 in Wien Floridsdorf ankommen bzw. zur Minute 20 abfahren, fahren nur von/bis Wien Hbf. Diese Züge werden zwischen Deutsch Wagram und Wien Hbf umgeleitet und halten in Wien Stadlau und Wien Simmering. Bitte beachten Sie auch die geänderten Abfahrts- bzw. Ankunftsbahnsteige.

 

Andere Züge der Linie REX1 fahren ab/bis Wien Floridsdorf oder entfallen

 

Bitte beachten Sie auch den geänderten Fahrplan für Züge der Linie REX1 zwischen Wien Hbf und Břeclav und prüfen Sie vor Fahrtantritt Ihre Verbindung.

 

      1. Wien Süßenbrunn <-> Marchegg 

Züge der Linie S1 mit dem Ziel- bzw. Startbahnhof Marchegg entfallen zwischen Wien Süßenbrunn und Marchegg.
Für diese Züge richten wir im Abschnitt Wien Süßenbrunn - Gänserndorf einen Schienenersatzverkehr mit Bussen für Sie ein. Zudem verlängern wir die im Stundentakt fahrenden Züge der Linie S1 mit dem Ziel- und Startbahnhof Gänserndorf von/bis Marchegg.

 

      1. Folgende Züge beginnen und enden in Wien Floridsdorf:
        1. REX3 und R3 von/nach Znojmo, Unterretzbach, Retz, Stockerau und Korneuburg
        2. S3 von/nach Hollabrunn und Stockerau
        3. S4 von/nach Absdorf-Hippersdorf und Stockerau
        4. REX2 und S2 von/nach Laa an der Thaya, Mistelbach und Wolkersdorf

Bitte rechnen Sie bei diesen Verbindungen auch mit Fahrplanänderungen und Zugausfällen.

Für die Anreise nach Wien Floridsdorf beziehungsweise die Weiterfahrt innerhalb Wiens steht Ihnen ein Schienenersatzverkehr mit Bussen zur Verfügung. Alternativ können Sie das Angebot der Wiener Linien nutzen. Gültige ÖBB Tickets werden von den Wiener Linien auf bestimmten Abschnitten anerkannt.

 

    1. Zugverbindungen südlich von Wien

 

      1. Einschränkungen

 

        1. Wr. Neustadt <-> Wien Liesing 
          Komplettsperre zwischen Wr. Neustadt Hbf und Wien Liesing zwischen 23:25 Uhr und 04:00 Uhr.

 

        1. Bad Vöslau <-> Wien Praterstern
          1. Züge der Linie REX3 fahren halbstündlich zwischen Bad Vöslau und Wien Praterstern. Diese halten in Baden, Mödling und Wien Liesing sowie ab Wien Meidling in allen Stationen bis Wien Praterstern.
          2. Die S2 fährt halbstündlich zwischen Mödling und Wien Praterstern und hält dabei in allen Stationen.
          3. S3 und S4 fahren nur zwischen Wien Liesing und Wien Praterstern. 
          4. R3 fährt zwischen Wien Liesing und Wien Mitte.

 

        1. Payerbach-Reichenau <-> Wien Hbf
          Der CJX9 ab/bis Payerbach-Reichenau wird umgeleitet und beginnt/endet in Wien Hbf. Dadurch entfallen die Halte in Baden und Wien Matzleinsdorfer Platz. Bitte auch die geänderten Bahnsteige in Wien Meidling beachten.

 

        1. Wr. Neustadt <-> Leobersdorf
          Bei Zügen der Linie R96 kommt es zwischen Wr. Neustadt und Leobersdorf zu Ausfällen.

 

 

      1. Ersatzmaßnahmen:

 

        1. Zwischen Wr. Neustadt Hbf und Leobersdorf fährt die S-Bahn im Halbstundentakt mit Halten in Wr. Neustadt Nord, Theresienfeld, Felixdorf und Sollenau. 

 

        1. Zwischen Leobersdorf und Bad Vöslau sowie zwischen Leobersdorf und Mödling wird ein Schienenersatzverkehr mit Bussen für Sie eingerichtet.

 

        1. Zwischen Wr. Neustadt Hbf und Felixdorf wird ein Schienenersatzverkehr für Züge der Linie R95 eingerichtet.

 

        1. Schienenersatzverkehr für alle Nah- und Regionalverkehrszüge zwischen Wr. Neustadt Hbf und Wien Liesing von 23.25 Uhr bis 04:30 Uhr.

 

        1. Innerhalb Wiens können Sie auf das Angebot der Wiener Linien umsteigen. Gültige ÖBB Tickets werden von den Wiener Linien auf den oben unter „in Wien“ genannten Abschnitten anerkannt. Bitte beachten Sie, dass die Wiener Lokalbahn (Badner Bahn) bis November 2024 nicht bis Wien Oper fährt, sondern ab der Station Kliebergasse weiter über Wien Hbf bis Quartier Belvedere umgeleitet wird.

 

        1. Als weitere Ersatzangebote stehen mit einem gültigen ÖBB Ticket die folgenden Regionalbussein beiden Richtungen für Sie zur Verfügung:
          1. 207: Liesing – Siebenhirten – Mödling
          2. 259: Liesing – Perchtoldsdorf – Mödling
          3. 260: Siebenhirten – Perchtoldsdorf – Brunn – Maria Enzersdorf
          4. 263: Mödling – Guntramsdorf – Gumpoldskirchen 
          5. 269: Siebenhirten – Brunn – Mödling
          6. 270: Siebenhirten – Südstadt – Mödling
          7. 301: Bad Vöslau – Wiener Neudorf – IZ Süd
          8. 310: Bad Vöslau – Leobersdorf – Oberwaltersdorf – Baden
          9. 313: Baden – Bad Vöslau – Leobersdorf – Berndorf
          10. 315: Baden – Bad Vöslau – Berndorf – Weissenbach-Neuhaus
          11. 320: Baden – Ebreichsdorf Bahnhof

 

    1. Flughafen-S-Bahn

 

        1. Die S7 Richtung Flughafen Wien bzw. Wolfsthal beginnt und endet in Wien Praterstern und fährt im Halbstundentakt.
        2. Züge der Linie REX7 entfallen ersatzlos. Wir bitten unsere Fahrgäste, nach Möglichkeit auch auf alternative Fahrtmöglichkeiten, wie zB Fernverkehrszüge im Abschnitt Flughafen Wien – Wien Hbf bzw. die Vienna Airportlines und den CAT auszuweichen. Achtung: Fallweise eigene Tickets erforderlich!

 

        1. Von 29. Juni bis 1. September ist die Strecke zwischen Fischamend und Wolfsthal gesperrt. Wir richten einen Schienenersatzverkehr mit Bussen für Sie ein.

 

    1. Fernverkehr & Nachtzüge

 

        1. Die Südstrecke ist im genannten Zeitraum zwischen Bad Vöslau und Leobersdorf in beiden Richtungen gesperrt. Fernverkehrs- und Nachtzüge werden umgeleitet. Dadurch ändert sich der Abfahrts- bzw. Ankunftsbahnsteig in Wien Meidling. Bitte beachten Sie, dass es auch zu geänderten Abfahrtszeiten und einer Verlängerung der Fahrzeit kommen kann. 

 

        1. Bei Fernverkehrsverbindungen, die durch Wien sowie ab/bis Flughafen Wien fahren, können sich die Abfahrtszeiten ändern. Bitte prüfen Sie rechtzeitig vor Fahrtantritt ihre Verbindung.

 

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den angehängten Autobusfahrplänen für den Nahverkehr. Auf Bauarbeiten Wien & Niederösterreich - ÖBB (oebb.at) finden Sie zudem in Kürze Tabellen- Sonderfahrpläne für die betroffenen Strecken.

 

Über die aktuelle Fahrplansituation informieren Sie sich bitte über SCOTTY. Weitere Informationskanäle sind auch in folgendem Video aufgelistet: Streckensperre-Survival-Kit – alles was du brauchst auf einen Blick (youtube.com)

 

ÖBB Sommersperre (2,93 MB) - .PDF